Mittwoch, 23. Mai 2012

Selena Gomez in "Thirteen Reasons Why"

Die 19jährige Selena Gomez  hatte das Glück gehabt, als sich der Autor Jay Asher mit ihr traf und sich für sein berühmtes Werk "Tote Mädchen lügen nicht" (engl. "Thirteen Reasons Why") für sie entschied.

In dem Buch geht es um Hanna Baker, die Selbstmord begeht. Sie hat keinen Abschiedsbrief hinterlassen, sondern 7 Kassetten, in denen sie die Namen von 13 Personen nennt. Diese beinhalten 13 Gründe, die zu ihrem Selbstmord geführt haben. Wir verfolgen die gesamte Handlung aus der Perspektive von Clay, der nach Hause kommt und ein Paket vor seiner Haustür findet. Als er auf Play drückt, kann er nicht glauben, wessen Stimme er zu hören bekommt, denn Hanna hat sich genau vor zwei Wochen umgebracht. Clay weiß jedoch nicht, dass er auch zu den Gründen gehört...

Die Rolle von Clay Jensen, ein Junge in Hannas Alter und für die er heimlich schwärmte, konnte sich Logan Lerman ergattern.

Ich hätte niemals damit gerechnet, dass Selena die Rolle von Hanna bekommt, denn sie passt überhaupt nicht zu Hanna. Natürlich sollte man sie mit 19 Jahren nicht mehr als Disney-Girl sehen, aber ich persönlich sehe noch immer in ihr diesen Teeni-Star. Zu Anfang hatten sich alle für Anna Sophia Robb geeinigt, doch dann war Jay Asher von Selena begeistert und entschied sich für sie.
Anna Sophia passt an der Seite von Logan in den Film rein. Jetzt bin ich echt gespannt, wie der Film sein wird.




Kommentare:

  1. Wow, ich wusste gar nicht, dass das Buch verfilmt wird. Ich bin auch etwas kritisch, was Selena angeht, aber doch sehr gespannt, wie man so eine Geschichte filmisch umsetzen will. Danke für den Beitrag, hat mich neugierig gemacht. =)

    AntwortenLöschen
  2. Omg Omg Omg *-*

    Des wird verfilmt? ♥

    Wow ich finde die Schauspieler sehr interessant ausgewählt und ich freue mich riesig auf den Film ♥

    Ich fand das Buch super ;)

    Grüße Natalie.
    [bubbly-books.blogspot.de]

    AntwortenLöschen
  3. Omg Omg Omg *-*

    Des wird verfilmt? ♥

    Wow ich finde die Schauspieler sehr interessant ausgewählt und ich freue mich riesig auf den Film ♥

    Ich fand das Buch super ;)

    Grüße Natalie.
    [bubbly-books.blogspot.de]

    AntwortenLöschen
  4. Sry für die zwei Kommentare :D Blogger spinnt ein bisschen :D

    AntwortenLöschen
  5. Och. Selena Gomez finde ich nicht so toll. Sie ist eine gute Schauspielerin, aber sie kann nur Teenie-Filme machen. Sonst hat sie ein zu rundliches Gesicht, meiner Meinung nach. Ich kann sie nicht als etwas anderes, wie ein Teenie-Girl sehen.

    Logan Lerman ist toll! Ich mag ihn wirklich und er ist ein verdammt guter Schauspieler.

    Ich kenne das Buch nicht, aber vielleicht überlege ich es mir mal, es zu lesen. Ich mag es, das Buch zu lesen, bevor ich dann den Film anschauen gehe.

    Ansehen werde ich mir den Film höchstwahrscheinlich auf jeden Fall!

    lg bibi (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, deiner Meinung bin ich auch. Selena sieht noch so jung aus. Hanna habe ich mir mit blonden Haaren vorgestellt. So wie Anna Sophia Robb.

      Ich verrate dir nicht viel, aber ich kann nur sagen, dass ich gespannt bin, ob der Film genau so sein wird wie das Buch, denn es kommen Szenen vor, die Selena wahrscheinlich nicht mitmachen würde.

      Löschen
    2. Ich habe das Buch jetzt gelesen. Habe es am Samstag in einem meiner Lieblingsbuchläden gesehen und mitgenommen. Wirklich gut! (:

      Aber jetzt kann ich umso fixer sagen, dass Selena dieser Rolle nicht gerecht werden kann. Sie passt optisch einfach nicht ins Konzept.

      Schade, hoffe aber trotzdem, dass es ein guter Film wird (:

      lg bibi

      Löschen
  6. Ich finde auch dass Selena nicht ins Konzept passt . Ich hab mir Hannah auch mit blonden Haaren vorgestellt . Aber Logan passt super zur Rolle von Clay . Ich hoffe die überlegen es sich anders mit Selena (ist eine gute Schauspielerin aber nicht für das hier) Ich freu mich schon auf den Film ! Ich halte außerdem meine GFS in der Schule über dieses Buch !
    bye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele sind unserer Meinung, dass Selena einfach nicht zu Hannah passt. Ich kann sie einfach nicht ernst nehmen.
      Leider hat Selena die Rolle bekommen und es steht auch schon fest.
      Der Film sollte eigentlich in diesem Jahr in den Kinos kommen, aber ist doch nicht so. Schade nur.

      Löschen